Schädlingsbekämpfung - Erste Wahl bei Schädlingen!

Ratten, Mäuse oder Motten - der größte Alptraum eines jeden Haus- oder Firmenbesitzer. Die Schädlinge sind für viele beängstigend und können im schlimmsten Fall auch Krankheiten übertragen. Entdeckt man also Mäuse, Ratten oder andere Schädlinge in seinem Keller oder sogar in der Wohnung, sollte man schnell handeln und einen Schädlingsbekämpfer kontaktieren.


Schädlingsbekämpfung - Wie geht eine solche Firma vor?

Natürlich könnte man auch erst einmal versuchen, die Schädlinge selbst zu beseitigen. Hierfür findet man das passende Equipment in fast allen gängigen Baumärkten. Da man aber nie sicher sein kann, ob man alle Tiere erwischt hat, sollte man lieber auf Nummer sicher gehen und eine Schädlingsbekämpfung beauftragen. Ein Schädlingsbekämpfer wendet heutzutage fast nur noch giftfreie Methoden an, sodass die Tiere nicht lange leiden müssen und die Beseitigung keine Nachwirkungen auf den Menschen hat. Alle Stoffe, die ein Schädlingsbekämpfer einsetzt, werden genau dokumentiert und auch dem Auftraggeber vorgelegt. Außerdem gibt er dem Auftraggeber Tipps, wie er langfristig gegen neue Schädlinge vorbeugen kann. Erst wenn wirklich alle Tiere entfernt sind, sieht der Schädlingsbekämpfer seinen Auftrag als beendet. Oftmals müssen die Methoden mehrmals angewendet werden, um wirklich alle Tiere zu erwischen.


So findet man die geeignete Schädlingsbekämpfung in seiner Nähe

Hat man Schädlinge in seinem Haus oder auch im Garten entdeckt, sollte man so schnell wie möglich einen Schädlingsbekämpfer kontaktieren. Die meisten Tiere vermehren sich nämlich sehr schnell, was für die Bekämpfung natürlich eher kontraproduktiv wäre. Um die Schädlingsbekämpfung in seiner Nähe zu finden, kann man sich ganz einfach im Internet informieren. Hier gibt man ganz einfach das Stichwort Schädlingsbekämpfer oder Kammerjäger ein und schon bekommt man Betriebe in seiner unmittelbaren Nähe angezeigt. Natürlich sollte man nicht gleich die erstbeste Firma wählen, denn nicht alle Betriebe arbeiten so gründlich wie gewünscht. Deshalb sollte man erst einmal Kontakt mit der jeweiligen Schädlingsbekämpfungsfirma aufnehmen und sich persönlich ein erstes Bild machen. Natürlich kann man sich auch erst einen Kostenvoranschlag aufstellen lassen, sodass man weiß welche Kosten auf einen zukommen. Auch mehrere Kostenvoranschläge von verschiedenen Firmen sind natürlich möglich.


Ein erster Beratungstermin ist bei einer Bekämpfung gegen Schädlinge sowieso immer Ratsam. So kann sich der Schädlingsbekämpfer ein erstes Bild machen und die Situation besser einschätzen. Eines kann man aber mit Sicherheit sagen: Ein Schädling kommt selten allein! Hat man also selbst Hand angelegt und beispielsweise eine Mausefalle aufgestellt, heißt das nicht, dass man die Schlacht gewonnen hat. Der Schädlingsbekämpfer kennt spezielle Methoden, die ihm schon von Anfang an Auskunft geben wie viele Schädlinge bereits vorhanden sind und kann sie somit besser bekämpfen. Deshalb sollte man die Situation nie auf die leichte Schulter nehmen, denn gerade Mäuse und Ratten können Krankheiten übertragen und für den Menschen gefährlich werden.

über mich

Die vielen Seiten der Schädlingsbekämpfung

Obwohl noch weit verbreitet, ist der Begriff Kammerjäger längst überholt. Die Schädlingsbekämpfung hat heute viel mehr Facetten und stellt die Männer und Frauen dieses Berufsstandes vor größere Herausforderungen als früher. So spielt der Aspekt einer umweltschonenden Schädlingsbekämpfung mittlerweile eine wesentliche Rolle. Viele Insekten fallen überdies unter das Bundesnaturschutzgesetz. Die Schädlingsbekämpfung bietet viele interessante und faszinierende Seiten, die ich in meinem Blog ausführlich beleuchten möchte. Dabei widme ich mich sowohl den Methoden der Schädlingsbekämpfung als auch den verschiedenen Arten von Schädlingen. Ich verrate euch Tipps und Tricks, wie ihr euch vor Schädlingsbefall schützen könnt und wir ihr reagieren solltet, wenn ihr betroffen seid.

Suche

Archiv

letzte Posts

4 Dezember 2020
Ratten, Mäuse oder Motten - der größte Alptraum eines jeden Haus- oder Firmenbesitzer. Die Schädlinge sind für viele beängstigend und können im schlim

7 November 2019
Es gibt viele Gründe für eine wirksame Rattenbekämpfung, wie sie auch von IHD Schädlingsbekämpfung und Taubenabwehr angeboten wird. Diese ist bei eine

17 Oktober 2019
Die Zeiten, in denen ein König einen persönlichen Kammerjäger zur Tilgung von Schädlingen in dessen Kammern beschäftigte sind zwar vorbei, dennoch wir

Schlagwörter